04.01.2016 in Ortsbeirat

Jahresrückblick 2015

 
Michael Wanka - stellv. Ortsvorsteher und Mitglied der SPD- Fraktion im Ortsbeirat 6

Liebe Schwanheimer/innen,

liebe Goldsteiner/innen,

 

ich wünsche Ihnen zunächst ein frohes Weihnachtsfest und wunderschöne besinnliche Tage mit Ihrer Familie, bevor ich zu meinem mittlerweile bekannten kurzen Jahresrückblick aus Schwanheimer und Goldsteiner Sicht beginne.

 

08.04.2015 in Ortsbeirat

Stadt soll ein Verkehrskonzept für Goldstein vorlegen

 
Michael Wanka - stellv. Ortsvorsteher und Mitglied der SPD- Fraktion im Ortsbeirat 6

„Wir wollen, dass die Stadt möglichst zeitnah ein Verkehrskonzept für Goldstein vorlegt und auch in Goldstein präsentiert. Nachdem nun aufgrund der Bebauungsplanung rund um die Straßburger Straße über ein Jahr Stillstand festzustellen ist, muss es nun endlich weitergehen“, fordert Michael Wanka (Stellvertretender Ortsvorsteher im Ortsbeirat 6 und Stellvertretender Vorsitzender der SPD Schwanheim-Goldstein). „Zudem soll erreicht werden, dass die Bürgerinnen und Bürger die Vorschläge der Stadt in Goldstein vorgestellt bekommen, um sich eine Meinung zu bilden. Am Ende wollen wir einen breiten Bürgerdialog und dann eine Entscheidung, wie die Verkehrsproblematik in Goldstein gelöst werden soll“, so Wanka weiter.

 

01.12.2010 in Ortsbeirat

Lärmminderung auf der Autobahn A 5 bleibt ein Traum der Anwohner

 
Michael Wanka - stellv. Ortsvorsteher und Mitglied der SPD- Fraktion im Ortsbeirat 6

Das Land Hessen und der Lärmaktionsplan -Straßenlärm-
Michael Wanka (SPD Goldstein): „Ein Wintermärchen!?“

Am 15.11.2010 ist der Lärmaktionsplan für den Straßenverkehr in Kraft getreten. „Es gab eine hohe Bürgerbeteiligung gerade aus Goldstein“, so Michael Wanka (stellv. Fraktionsvorsitzender der SPD im Ortsbeirat 6). Im Anhang des Lärmaktionsplans wird festgestellt, dass 75 schriftliche Stellungnahmen von Bürgern aus Goldstein, sowie eine Unterschriftenliste mit 602 Unterzeichern des Verbandes Wohneigentum Hessen e.V. (Siedlerbund), eingingen. Dies stellt die höchste Bürgerbeteiligung in diesem Zusammenhang in Hessen dar.

 

04.02.2010 in Ortsbeirat

Keine Lärmschutzmaßnahmen an der Bundesautobahn A 5

 

„Kein Ausbau der Lärmschutzwand und auch keine Senkung der Geschwindigkeit auf der Bundesautobahn A 5 in absehbarer Zeit! Die SPD bleibt am Thema dran!“
(Michael Wanka, stellv. Vorsitzender der SPD-Fraktion im Ortsbeirat 6)
Das zuständige Hessische Landesamt für Straßen- und Verkehrswesen lehnt Maßnahmen ab...

 

Kontakt SPD.de SPD Hessen SPD Hessen Süd SPD Frankfurt

 

SPD auf Youtube

 

SPD

 

 

https://www.spd.de/bildungsallianz/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorwärts