14.07.2008 in Außenpolitik

Gregor Amann, MdB: Zur aktuellen weltweiten Nahrungsmittelkrise

 

Zu Recht sind die steigenden Lebensmittel- und Energiepreise derzeit im Zentrum der öffentlichen Diskussion. Was für viele Menschen in unserem Land eine schwerwiegende Belastung ist, hat für die Menschen in den Entwicklungs- und Schwellenländern, mit denen ich mich als Mitglied des Bundestagsausschusses für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit befasse, buchstäblich existenzbedrohende Auswirkungen.

 

Kontakt SPD.de SPD Hessen SPD Hessen Süd SPD Frankfurt

 

SPD auf Youtube

 

SPD

 

 

https://www.spd.de/bildungsallianz/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorwärts