SPD Frankfurt - Schwanheim - Goldstein

Geschwindigkeit auf der B 40a -Lärmschutz-/OBR 6

Anträge


B40 Richtung Schwanheim

Der Ortsbeirat möge beschließen:

  • 1) Der Magistrat wird aufgefordert darauf hinzuwirken, dass auf der B40a von der Schwanheimer Brücke bis zum Kelsterbacher Knoten und ebenfalls vom Kels-terbacher Knoten bis zur Schwanheimer Brücke, die Geschwindigkeit von der-zeit 120 km/h auf 100 km/h wieder herabgesetzt wird.

  • 2) Weiterhin sollte in den Nachtstunden zwischen 22:00 und 6:00 Uhr eine Ge-schwindigkeitsbeschränkung von 80 km/h eingerichtet werden.

Die Anwohner der B 40a können sich nur wundern warum vor ca. drei Jahren die Geschwindigkeitsbeschränkung von 100 km/h auf 120 km/h heraufgesetzt wurde. Durch diese Maßnahme wurde die Straße zur Rennstrecke und der Lärm unnötiger-weise vervielfacht. Mit der Anbindung der Leunastraße ist noch einmal mit erheblicher Lärmsteigerung zu rechnen.

Es ist außerdem darauf hinzuweisen, dass sich hiermit auch der Runde Tisch „Lärmminderungsplanung Schwanheim/Goldstein“ befasst hat. Entsprechende Lärmmessungen, bereits vor mehreren Jahren, belegen die außerordentlichen Lärm-belastungen der Anwohner im westlichen Schwanheim. Es ist also einschlägig be-kannt, dass es sich um eine erhebliche Lärmquelle im Stadtteil Schwanheim handelt. Eine Herabsetzung der Geschwindigkeit, insbesondere in den Nachtstunden, könnte die Lärmbelästigung mildern.

Antragsteller: Michael Wanka

Fraktionsvorsitzender: Hubert Schmitt

 
 

Kontakt SPD.de SPD Hessen SPD Hessen Süd SPD Frankfurt

 

SPD auf Youtube

 

SPD

 

 

https://www.spd.de/bildungsallianz/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorwärts