22.09.2014 in Stadtteil

Oberbürgermeister Peter Feldmann zu Besuch in der Henriette-Führt-Straße

 

Bei seinem Amtsantritt versprach der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann, stets ein offenes Ohr für die Belange der Frankfurterinnen und Frankfurter zu haben. Am 19. September 2014 besuchte er, anlässlich seiner monatlichen Hausbesuche, die Menschen in der Henriette-Führt-Straße.

Begrüßt wurde der Oberbürgermeister im Bewohnertreff vom Aktionsbündnis der Henriette-Fürth-Straße. Das Projekt wurde kurz durch den SPD-Ortsverein vorgestellt, der aktiv daran mitarbeitet. Im Anschluss ging Peter Feldmann mehrere Stunden von Wohnung zu Wohnung um mit den Menschen zu sprechen.

In einem späteren Gespräch mit der Stadtverordneten Marion Weil-Döpel (SPD) zeigte sich der Oberbürgermeister von den Bewohnerinnen und Bewohnern der Henriette-Fürth-Straße, die sich für ihr Umfeld engagieren, sehr beeindruckt.

 

11.09.2014 in Stadtteil

Oberbürgermeister Peter Feldmann auf dem Schwanheimer Schrimpegassenfest 2014

 

Alle kennen und lieben das Schrimpegassenfest in Frankfurts Südwesten. So auch unser Oberbürgermeister Peter Feldmann. Wie bereits vor 2 Jahren ließ er es sich auch dieses Mal nicht nehmen, den Aktiven und den Feiernden einen Besuch abzustatten, welcher gut zwei Stunden dauerte.

 

31.07.2014 in Stadtteil

Stadtverordneter Arnold Weber: Künftig kulturelle Nutzung des Pavillons im Höchster Bolongarogarten

 
Arnold Weber Stadtverordneter

Die SPD-Fraktion im Römer fordert in einem Antrag an den Magistrat, dass der Pavillon im Garten des Bolongaropalastes künftig als ein öffentlicher Ort für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird. „Wir begrüßen die Initiative des neu gegründeten Kultur- und Museumsvereins Bolongaro, den Pavillon im Bolongaro-Garten künftig öffentlich zu nutzen,“ sagt Stadtverordneter Arnold Weber.

„Die SPD-Fraktion kann sich durchaus eine kulturelle und öffentliche Mischnutzung mit einem Café-Betrieb vorstellen. Die Wohnung im Dachgeschoss könnte temporär im Rahmen eines Stipendiums an Schriftsteller, Künstler oder Wissenschaftler vergeben werden. Beide Anregungen wollen wir nun auf ihre Machbarkeit durch die Verwaltung prüfen lassen,“ so Weber.

 

03.07.2014 in Stadtteil

Hinweise für Anwohner zum Bebauungsplan B 911 in Goldstein

 
Michael Wanka - stellv. Ortsvorsteher und Mitglied der SPD- Fraktion im Ortsbeirat 6

Liebe Anwohner der Straßen An der Herrenwiese,
Am Wiesenhof und der Straßburger Straße,

wie Sie vielleicht erfahren haben, plant der Magistrat der Stadt Frankfurt entlang des Grünstreifens (Hundewiese) der Straßburger Straße Wohnbebauung. Hiervon wurde der Ortsbeirat mit der Magistratsvorlage M 23 vom 17.01.2014 informiert. Inhalt der Vorlage ist es einen Bebauungsplan neu aufzustellen (B 911). Dieser hat zum Inhalt, dass zwischen zwei- und viergeschossigem Wohnungsbau an dieser Stelle Planungen aufgenommen werden sollen. Genaue Pläne hierzu existieren bisher nicht. Um diese Planungen voranzutreiben sollte die Vorlage zunächst durch den Ortsbeirat und anschließend von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen werden. In der Februarsitzung des Ortsbeirats wurde ein gemeinsamer Antrag von SPD und CDU verabschiedet, welcher dem Magistrat abverlangen sollte mitzuteilen, welche Art von Bebauung denn ungefähr geplant sei und was eigentlich mit dem zusätzlichen Verkehr geschieht, bzw. dass dieser in die aktuellen Planungen (Verkehrsgutachten) mit einbezogen wird.

 

22.05.2014 in Stadtteil

Gesundheitszentrum Schwanheim: Hohe Mietforderung des Liegenschaftsamtes gefährden seine Existenz

 
Wilhelm-Kobelt-Haus

„Das seit 1996 nach dem Störfall im Werk der Hoechst AG in Schwanheim eingerichtete  Gesundheitszentrun steht jetzt vor dem Aus“ mahnte die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Renate Wolter Bandecker, bei der Vorstellung eines Antrages ihrer Fraktion.

Vor  der Übernahme der Trägerschaft für das Gesundheitszentrum  Schwanheim  im  vergangenen  Jahr  wurde  dem  Gesundheitszentrum durch  die  Gesundheitsdezernentin  Rosemarie  Heilig (Die Grünen) der städtische Zuschuss gestrichen. Nach  Protesten  gegen  die  bevorstehende  Schließung  erklärte  sich der Selbsthilfe e.V. bereit,  die Einrichtung weiter zu betreiben, machte jedoch zur Bedingung,  dass  der  Mietpreis  nicht  höher  als  500  Euro  im Quartal betragen dürfe.   „Nach der Zusage durch die schwarz-grünen Koalition zu dieser  Miete,  fühlt  sich  der  Selbsthilfe  e.V.  jetzt  hinters  licht  geführt, nachdem  das Liegenschaftsamt  diesen  Vorschlag  abgelehnt  hat und eine Miete von 1.217,16 Euro verlangt“, berichtete die SPD-Politikerin.

 

09.12.2013 in Stadtteil

Ulli Nissen besucht Schwanheimer Weihnachtsmarkt | Kommentar von Arnold Weber

 

Nach den Wahlen ist vor den Wahlen oder man bleibt einfach seinem Grundsatz treu und ist immer präsent. Das gilt jedenfalls für Ulli Nissen, die auch dieses Jahr wieder den Schwanheimer Weihnachtsmarkt besuchte. Die frisch gewählte Bundestagsabgeordnete bleibt auch außerhalb des Wahlkampfes ihrem Grundsatz und ihrem Bundestagswahlkreis  treu, sich bei den Stadtteilfesten sehen zu lassen. Damit beweist sie Bürgernähe und erfährt so am ehesten wo den Bürgerinnen und Bürgern der  Schuh drückt.

 

07.12.2013 in Stadtteil

Sich wehren lohnt sich! - Gesundheitszentrum bleibt

 
Arnold Weber Stadtverordneter

Das Gesundheitszentrum Schwanheim bleibt erhalten! In der letzten Sitzung des Gesundheitsausschusses erklärten Magistratsvertreter, die Stadt sei von der Schließungsabsicht zum 31. Dezember 2013 nunmehr abgerückt. Das bedeutet, dass auch weiterhin im Kobelt-Haus die bisherige erfolgreiche Arbeit zur Gesundheitsförderung fortgesetzt werden kann.

Workshop für krebskranke Frauen, Mutter-Kind-Treff, Rückbildungsgymnastik mit Babys , Yoga-Kurse, Demenzberatung, Gymnastik für Frauen ab 60, Diabetes Selbsthilfegruppen, Rheuma Selbsthilfegymnastik-Gruppe. Diese Aufzählung ist aber weniger als die Hälfte des Gesamtprogramms zur Prävention, die im Kobelt-Haus angeboten und von vielen Bürgerinnen und Bürgern aus Schwanheim und den westlichen Stadtteilen genutzt wird.

 

Kontakt SPD.de SPD Hessen SPD Hessen Süd SPD Frankfurt

 

SPD auf Youtube

 

SPD

 

 

https://www.spd.de/bildungsallianz/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorwärts