"Kriminelles Frankfurt"

Stadtteil

Marion Weil-Döpel (SPD)
Marion Weil-Döpel (SPD)

"Sie machen hier ja gar keine Wahlwerbung!" kam der erstaunte Ausruf der Besucherin. Nein, die SPD Schwanheim/Goldstein macht bei ihren Veranstaltungen keine Wahl - oder Parteiwerbung. Ob es sich um Autorenlesungen, Märchen für Erwachsene oder Hinter-Die-Kulissen- Schauen bei Flughafen, Theaterhaus oder Brauerei handelt - der einzige Zweck ist es, den Goldsteinern und Schwanheimern kostenlos einen schönen, interessanten Nachmittag anzubieten oder Einblicke dort, wo man normalerweise nicht so leicht hinkommt!

Und so war es auch jetzt bei der Autorenlesung mit Lutz Ullrich in der Cafeteria der Begegnungsstätte des Frankfurter Verbands im Goldsteiner Tränkweg. Ullrich, im Hauptberuf Anwalt, hat einen neuen Krimi ("Kristallstöffche") heraus gebracht, den siebten in der Reihe um Kommisar Tom Bohlan. In der gemütlichen Athmosphäre der Cafeteria las er Passagen des Buchs, die (natürlich) neugierig machten, erzählte darüber, wie seine Geschichten entstehen und oft genug ein Eigenleben entwickeln, welche Begebenheiten dem wahren Leben entspringen und welche Frankfurter Schauplätze seine Phantasie anregten oder noch auf ihren "Einsatz" warten.Das äusserst unfreundliche Wetter vor der Tür war schnell vergessen....
Nach zwei Stunden und vielen beantworteten Fragen ging eine kurzweilige Veranstaltung zu Ende. Doch die nächste ist bereits "am Horizont": Voraussichtlich Ende April wird der bekannte Radiomoderator und "Wetterfrosch" auf Einladung des SPD-Ortsvereins sein neues Buch im Stadtteil vorstellen!


Marion Weil - Döpel

 
 

Kontakt SPD.de SPD Hessen SPD Hessen Süd SPD Frankfurt

 

SPD auf Youtube

 

SPD

 

 

https://www.spd.de/bildungsallianz/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorwärts