19.05.2017 in Allgemein

Lesung ... bei Bücher Weide

 

Er hat, organisiert vom SPD - Ortsverein Schwanheim/ Goldstein, bereits  "Kristallstöffche", seinen letzten Frankfurt - Krimi, im Stadtteil vorgestellt. Nun kommt er wieder hierher, um aus seinem allerneuesten Buch vorzulesen: es ist die Rede von Lutz Ullrich. Diesmal jedoch ist es kein Kriminalfall, den Kommissar Bohlan zu lösen hat, sondern gewissermaßen ein Tatsachenroman. In "Wie aus Herbert Willy wurde" geht es um den Lebensweg Willy Brandts, der ja bekanntermaßen im Untergrund gegen die Nazis arbeitete. Wie es dazu kam, was ihm passierte beschreibt Lutz Ullrich sehr lebendig und fesselnd. Und Sie sind herzlich eingeladen zuzuhören und natürlich auch dem Autoren "Löcher in den Bauch zu fragen": Am Samstag, 20. Mai um 16.00 Uhr bei Bücher Waide auf der Alt-Schwanheim 39a. Wie immer beim SPD Ortsverein Schwanheim/ Goldstein ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei!

 

31.03.2017 in Allgemein

Ein Vorstand mit neuen Gesichtern!

 

Ein frischer Wind durchweht derzeit die SPD - nicht nur in Berlin, auch in Schwanheim/ Goldstein ist (fast) alles neu! Seit der Jahreshauptversammlung am Samstag hat der Vorstand ein neues Gesicht, alle Ämter wurden neu oder anders besetzt.

 

 

 

 

Zum Vorsitzendern  wählten die Delegierten Jürgen Storjohann. Marion Weil – Döpel  bleibt dem Vorstand als Stellvertretende Vorsitzende erhalten, gemeinsam mit Markus Hirschberger, der damit Michael Wanka ersetzt, der nicht mehr für dieses Amt antrat. Er fungiert jetzt als Beisitzer.
"Wir haben das Glück vieler Eintritte und damit die Basis für die Erweiterung des Vorstands. Dies bietet uns die Gelegenheit, mehr Mitglieder in die Vorstandsarbeit einzubinden. Dazu gehört eben auch einen Schritt zurück und Platz zu machen. Dies fällt umso weniger schwer, wenn man sieht, wer da nachrückt. Wir sind stolz auf unseren Ortsverein, der viele junge und aktive Mitglieder hat" so Wanka und Weil – Döpel.
"Der Ortsverein Schwanheim/Goldstein ist hervorragend aufgestellt und hat ein Team mit Erfahrung und notwendiger Frische an der Spitze, um die Aufgaben in unserem Stadtteil anzugehen!"

Zum neuen Kassierer wurde Torsten Rosenlöcher gewählt und Natascha Stojanovic zur Schriftführerin.

Ausserdem stand eine „goldene“ Ehrung an: Kurt Plättner wurde für seine 50-jährige SPD-Mitgliedschaft geehrt.

Bild:  von.links. nach rechts: Michael Wanka, Markus Hirschenberger, Jürgen Storjohann, Torsten Rosenlöcher, Marion Weil-Döpel, Natascha Stojanovic

MWD;MW;JS; MH

 

17.03.2017 in Allgemein

Jahreshauptversammlung der SPD Schwanheim-Goldstein

 

Wer wird nach Helmut Schmidt beim Neujahrsempfang prominent die Jahreshauptversammlung besuchen ?


Der Vorstand der SPD Schwanheim-Goldstein lädt all ihre Mitglieder am Samstag, den 25.März 2017 um 16:00 Uhr ins Kolleg des Bürgerhauses Goldstein zur ordentlichen Jahreshauptversammlung ein. Wen werden die Schwanheimer und Goldsteiner dieses Mal prominent bei ihrer Jahresversammlung begrüssen können, wird sich das ein oder andere Mitglied nach dem gut und prominent besuchten Neujahrsempfang fragen.
Es verspricht auf alle Fälle spannend zu werden, Marion Weil-Döpel hatte auf der letzten JHV ihren Rücktritt vom ersten Vorsitz angekündigt. Horst Wirsching, langjähriger verdienter Kassierer, würde seine Amtsgeschäfte ebenfalls gerne in jüngere Hände geben.
So stellt sich die Frage:
Welche neuen Gesichter werden künftig die Sozialdemokratie in unserem schönen lebendigen Stadtteil im Frankfurter Südwesten vertreten? Welche inhaltlichen Schwerpunkte werden die Jahreshauptversammlung prägen.
Last but not least, welch prominenter Versprecher fällt vielleicht dieses Mal, nachdem Hubert Schmitt beim Neujahrsempfang schon euphorisch als Helmut Schmidt begrüsst wurde.
Wir werden berichten. (mh)

 

13.01.2017 in Ortsverein

Helmut Schmidt zu Gast beim Neujahrsempfang der SPD Schwanheim-Goldstein

 

Die Gäste des Neujahrsempfangs der SPD Schwanheim-Goldstein inklusive der Fraktionsvorsitzenden der Stadtverordnetenfraktion im Römer Ursula Busch waren verwundert und zugleich amüsiert, ob des Versprechers des stellv. Vorsitzenden des Ortsvereins und Stellvertretenden Ortsvorstehers im Frankfurter Westen, Michael Wanka, bei der Vorstellung des SPD-Stadtverordneten Hubert Schmitt. Spätestens zu diesem Zeitpunkt war den Rednern des kurzweiligen Vormittags die Aufmerksamkeit der Anwesenden sicher.

 

29.11.2016 in Ortsverein

Martinsmarkt in Goldstein

 
Martinsmarkt 2016

Wie immer war auch die SPD Schwanheim/ Goldstein dabei. An ihrem angestammten Standplatz inmitten des Marktes gab es wieder "Goldsteiner Roten" (1a bio - Glühwein) und hausgemachtes Chili con Carne.

 

06.09.2016 in Stadtteil

Oberbürgermeister Peter Feldmann beim Schrimpegassefest

 

Die beiden frisch gewählten Ortsbeiratsmitglieder Natascha Stojanovic und Michael Wanka (Stellv. Ortsvorsteher), sowie weitere Mitglieder der SPD Schwanheim-Goldstein begrüßten den Oberbürgermeister Peter Feldmann erneut in Schwanheim. In großer Regelmäßigkeit findet sich das Stadtoberhaupt in Schwanheim ein. Marion Weil-Döpel, Vorsitzende der Schwanheimer-Goldsteiner SPD, freute sich über den nun mittlerweile bereits vierten Besuch von Peter Feldmann im Jahr 2016. Diesmal war das Schrimpegassefest der Anlass.

 

25.04.2016 in Ortsverein

Norbert Schneider, ein Schwanheimer Urgestein...

 

Ein Schwanheimer Urgestein fand am Dienstag, 5. April 2016 auf dem Goldsteiner Waldfriedhof nach einer würdigen Trauerfeier seine letzte Ruhe.


Norbert Schneider, 1922 in Schwanheim geboren, verstarb im 94. Lebensjahr. Nach seiner Berufsausbildung zum Kaufmann wurde er als junger Soldat zum Wehrdienst eingezogen. Er überstand eine schwere Kriegsverletzung und kehrte schließlich nach Schwanheim zurück.

 

Kontakt SPD.de SPD Hessen SPD Hessen Süd SPD Frankfurt

 

SPD auf Youtube

 

SPD

Familienpolitik

Investitionspaket

Gute Politik für Sie

 

Vorwärts